Schlenkerfreunde Klingeling

Seit mehr als zehn Jahren gibt es die offene Rennradgruppe der Schlenkerfreunde Klingeling. Im Vordergrund steht dabei der Wunsch mit netten Menschen zusammen auf verkehrsarmen Wegen durch herrliche Landschaften sportlich, aber nicht nach Schnitt, eine angenehme Zeit auf dem Rad zu verbringen. Bei längeren Touren wird auch gerne mal eine entspannte gesellige Pause eingebaut.

Seit 2019 fahren wir zusätzlich auch gerne mit dem Gravelbike. Noch weniger Verkehrskontakte, das Entdecken vieler neuer Wege und Landschaften, ein Hauch von Abenteuer und das Gefühl mit dem Eintauchen in die Natur noch besser zu entspannen, machen das Graveln so reizvoll.

Als besonderes Event organisieren Christian Hiergeist und ich seit 2014 den RRR. Ob die drei R`s für RennRadRheinsteig, RheinRaufRunter, RheinRampenRunde oder RennradRheinRomantik stehen, darf sich jeder selbst überlegen. Statt mit Wanderschuhen, sind wir dabei auf unseren Rennrädern auf Rennrad tauglichen Wegen, entlang des wunderschönen Rheintals hoch und runter unterwegs. Mit bis zu 280 km und bis zu 6000 hm bietet der RRR für uns eine sehr sportliche Herausforderung und Grenzerfahrung, mit dem Focus auf das gemeinsame Erleben und Schaffen. Inzwischen fahren wir in zwei Gruppen und haben zu fahrende Höhenmeter und Kilometer etwas reduziert, damit möglichst viele Teilnehmer*innen noch bei Tageslicht ins Ziel kommen. Gerne setzen wir uns danach noch bei Speis und Trank zusammmen z.B. in den Biergarten. Start ist jedes Jahr an Fronleichnam um 6 Uhr vor dem Fahrradladen Klingeling. Sogar der Radsportzeitung Roadbike war dieses besondere Event schon ein mehrseitiger Beitrag wert.( 8.2016 )

Sowohl die Rennrad-, und Gravelausfahrten der Klingeling Schlenkerfreunde, als auch die Teilnahme am RRR sind kostenlos. Es handelt sich um private Fahrten unter Freunden, an denen Ihr gerne teilnehmen könnt. Allerdings lehnen wir jede Art von Haftung ab. Das Tragen eines Helms ist Pflicht und ein sozialverträgliches Verhalten selbstverständlich. Um Informationen über die verschiedenen Fahrten zu erhalten, könnt Ihr mit Eurer Email-Adresse im entspechenden Info-Verteiler plaziert werden. ( Bitte entsprechende Email an info@klingeling-bonn.de senden). Damit stimmt Ihr der Speicherung dieser Daten zu dem entsprechenden Zweck zu. Selbstverständlich werden Eure Daten nur zu dem angespochenen Zweck verwendet, nicht an Dritte weitergegeben und auf Wunsch unverzüglich wieder gelöscht.

Die Strecken der Klingeling Schlenkerfreunde sind in viel Kleinarbeit herausgesucht und erstellt worden, sprechen viele Radler*innen an und sind schon sehr häufig kopiert und nachgefahren worden. Damit noch mehr Menschen in den Genuss dieser Touren kommen können, werden sie hier zum Download angeboten. Eine Haftung für die Strecken kann nicht übernommen werden. Ihr fahrt sie dementsprechend auf eigenes Risiko nach. Fahrt bitte vorsichtig, seid Rücksichtsvoll gegenüber anderen Verkehrsteilnehmern, achtet auf Straßenschäden und andere Hindernisse und haltet Euch bitte an die Verkehrsregeln. Besonders im Siebengebirge, aber auch in anderen Landschaftsgebieten, sind manche Wege nicht für Radfahrer freigegeben. Bitte achtet dementsprechend auf die Hinweisschilder und Markierungen.Gebt gerne Rückmeldungen, falls Wege nicht mehr befahrbar sind und oder nicht befahren werden dürfen.

Viel Spaß bei den Touren und kommt gesund wieder.

 

Graveltouren

Graveln ist und bleibt spannend und entspannend zugleich. Ständig entdecken wir neue Wege und Pfade und auch die schon bekannten ändern je nach Wind und Wetter ihren Charakter. So werden Bäche durchquert, Baumstämme überwunden und manchmal bleibt man einfach mal im Matsch stecken. Aber fast nichts kann uns wirklich aufhalten oder uns die gute Stimmung verderben. Ohne Verkehrsstress stundenlang in die Natur abzutauchen macht einfach Laune und entschleunigt.

Unsere Strecken sind darauf ausgelegt eine gute abwechslungsreiche Mischung aus kleinen nicht zu schweren technischen Passagen und gut zu rollenden Abschnitten zu kreieren. Auf längeren Touren wird eine entspannte Pause mit eingeplant.

Hier geht´s zu den Graveltouren

Rennradtouren

Unsere bekannten Rennrad-Schlenkertouren führen haupsächlich über aspaltierte Feld- und Forstwege oder kleinere Kreissttraßen. Lieber darf mal etwas ruppiger Aspalt dabei sein um dafür der Bedrohung und dem Stress durch den hektischen motorisierten Verkehr auszuweichen.

Umgeben von den Mittelgebirgen Eifel, Westerwald und Bergisches Land warten auf Euch natürlich auch meistens einige zu überwindende Höhenmeter, aber eben auch tolle Landschaften mit herrlichen Ausblicken und rauschenden Abfahrten. Auf längeren Touren wir eine passende Einkehrmöglichkeit mit eingeplant.

Hier geht´s zu den Rennradtouren

RheinsteigRennRadtouren

Unser von vielen als Rennradrheinsteig bezeichnete Radmarathon führt von Bonn aus als Rundkurs angelegt entlang des wunderschönen Rheintals rauf und runter. Dabei werden teilweise sehr viele Höhenmeter überwunden. Um das ganze angenehm zu gestalten, fahren wir dabei meistens auf verkehrsarmen Wegen und Straßen und planen Einkehrmöglichkeiten mit ein. Die Streckführungen  variieren jedes Jahr und je nach Bedarf kreieren wir auch unterschiedlich lange und schwierige Routen .

Wir fahren den RRR jedes Jahr an Fronleichnam, Start ist um sechs Uhr ab Klingeling in Bonn.

Das Mitfahren ist kostenlos und der RRR keine offizielle Veranstaltung. Ihr dürft uns nur begleiten, seid aber nicht über uns versichert. Die passenden GPX-Daten der Tracks können Interessierte vorab bekommen.

Hier geht´s zu den RheinsteigRennRadtouren